Die Vorgehensweise ...

Wir beginnen mit dem Erstgespräch.

Da können wir uns miteinander vertraut machen, du erklärst mir, worum es dir geht, gegebenenfalls fertigen wir ein Genogramm an, also deinen Familienstammbaum und machen vielleicht sogar schon eine erste Anwendung.

Dann treffen wir uns in der Gruppe für die Aufstellungsarbeit.

 

Du wirst auch selbst Erfahrungen als Stellvertreter/in sammeln und in Rollen schlüpfen, die dir ganz neue, bisher ungekannte Eindrücke vermitteln können.


Arbeitsmaterial für die Einzelarbeit

 

Aufstellungsbrett

Papier & Stift